#268 Kryptonation Korea, Kryptoverbot Israel & Bitcoin Schulprojekt zahlt fürs College

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 268 Heute geht’s um folgende Themen: 31% der Koreaner haben Kryptowährungen, Verbot von Kryptowährungen in Israel & 2014 Bitcoin Projekt in der Schule zahlt fürs College.

1.) Survey Says 31% of South Korean Workers Are Cryptocurrency Investors
https://news.bitcoin.com/31-of-south-korean-workers-are-cryptocurrency-investors/

2.) Israel: Kommt ein Verbot von Kryptowährungen an den Börsen?
https://www.btc-echo.de/israel-kommt-ein-verbot-von-kryptowaehrungen-an-den-boersen/

3.) How a 2014 Bitcoin Project Will Pay an Alaskan Schoolgirl’s College
https://news.bitcoin.com/how-a-2014-bitcoin-project-will-pay-an-alaskan-schoolgirls-college/

4.) Bitcoin Informant bei iTunes als Podcast
http://ppq6xp.podcaster.de/bitcoin-informant.rss

Preis der Top10 Kryptowährungen am 28.12.2017
Bitcoin projekt

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

3 thoughts on “#268 Kryptonation Korea, Kryptoverbot Israel & Bitcoin Schulprojekt zahlt fürs College

  1. Hi Dennis
    Was hat es eigentlich mit dem angeblichen bitcoin hard fork wegen segwit2x am 28 dezember 2017 aufsich man hat erst am 27.12 etwas kurz vor mittanacht erfahren an geblich wird die blockgröße auf 4 mb erweitert viele infos findet man nicht aber der großteil ist der meinung das es eine ente ist.
    Mfg jochen

    1. Hey Jochen,

      ja es gibt zur Zeit einige Hardforks. Habe mich bewusst noch nicht damit befasst, weil die meisten keine grosse Community haben und für mich zur Zeit einfach nicht relevant sind. Sollte sich das ändern, kann man ja jederzeit nachträglich die Coins sichern 😉

      Sonnige Grüsse

      Dennis

  2. Dennis wie immer dein Vortrag ist klasse!
    Denke das in Deutschland nicht mal 1% im Bitcoin investiert ist!!!

    Gruß josch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.